Seite wählen

Der Unterschied zwischen Yoga und Yogatherapie

Yoga vs. Yogatherapie

Obwohl Yoga als Praxis therapeutisch wirken kann, gibt es signifikante Unterschiede zwischen einem Yogalehrer und einem Yogatherapeuten sowie zwischen einem Yoga-Unterricht und einer Yogatherapie-Sitzung. Die Klarheit über diese Unterschiede ist sowohl für den Lehrer / Therapeuten als auch für den Schüler / Kunden hilfreich. Wir werden diese Unterscheidung aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Yoga-Schüler vs. Yogatherapie-Kunde

Es gibt viele Gründe, warum Schüler zu einem Yoga-Kurs gehen oder privaten Yoga-Unterricht suchen. Um eine Entscheidung zu treffen, was man wirklich braucht, ob es ein Yoga-Unterricht oder eine Yogatherapie sein sollte, muss man gründlich abwägen.

Yoga bietet die Werkzeuge für die Persönlichkeitsentwicklung, die den Praktizierenden letztendlich zur Selbstverwirklichung führt. Die breite Öffentlichkeit sieht Yoga jedoch immer noch als ein Übungssystem. Die Schüler gehen meistens zu einem Yoga-Kurs, um an einem Ort mit Gleichgesinnten zu trainieren. Diejenigen, die verstehen, dass Yoga mehr als Übung ist, suchen möglicherweise nach Anweisungen, um andere Aspekte wie Pranayama oder Meditation zu erforschen. Je nach Absicht werden alle durch das Lernen und Üben von Yoga einen gewissen Nutzen daraus ziehen.

Wenn Kunden einen Yogatherapeuten oder eine therapeutische Gruppe aufsuchen, kommen sie normalerweise nicht, um Yoga zu lernen, sondern um Hilfe bei oder Linderung von Symptomen zu erhalten. In den meisten Fällen konzentriert sich der Unterricht auf ihren Gesundheitszustand und darauf, wie die Yoga-Techniken ihnen helfen können, sich besser zu fühlen.

Yogalehrer vs. Yogatherapeut

Yogalehrer konzentrieren sich hauptsächlich auf den Unterricht, führen die Schüler durch ihre Praxis und helfen ihnen, richtig zu üben. Der Umfang des Unterrichts kann von Asana über Pranayama bis hin zur Meditation reichen. Der Yoga-Unterricht ermöglicht den Schülern, ihre eigenen Erfahrungen zu sammeln, unabhängig davon, ob sie alleine oder in einer Gruppe üben.

Anstatt sich auf Yoga-Methoden und -Praktiken zu konzentrieren,fokussieren sich Yogatherapeuten grundsätzlich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden. Ihre Aufgabe ist es zu verstehen, warum der Kunde gekommen ist, was er braucht. Yogatherapeuten führen eine Anamnese durch, um eine richtige Strategie zu wählen. Therapeuten suchen nach Möglichkeiten, ihren Kunden zu helfen, ihre Symptome zu reduzieren und /oder eine geistige Stärke zu gewinnen. Nach der Beurteilung setzt der Yogatherapeut die Therapieziele fest, entwickelt eine Praxiseinheit für den Kunden, die er zu Hausen üben soll. In diesem Sinne wählen Therapeuten Yoga-Techniken in Bezug darauf, wie sie speziell einzelnen Kunden zugutekommen.

Unterschied zwischen Yoga und Yogatherapie

Yoga-Unterricht vs. Yogatherapie-Sitzung

Yogalehrer können eine Vielzahl von Yoga-Kursen anbieten, einschließlich Kurse für Einzelpersonen oder Gruppen von Menschen mit bestimmten Voraussetzungen. Häufige Beispiele sind Yoga für schwangere Frauen, Yoga für Herzpatienten und Yoga für Krebspatienten. Im Yoga-Unterricht müssen gute Yogalehrer die Kontraindikationen für die Arbeit mit diesen Menschen kennen und diese Kontraindikationen berücksichtigen.

Das Vorhaben ändert sich in einer Yogatherapie-Sitzungen für Einzelpersonen oder Gruppen mit bestimmten Voraussetzungen. Nach einer angemessenen Anamnese und Beurteilung konzentriert sich der Therapeut häufig auf die spezifischen Symptome, die ihre Kunden mitbringen, und wählt Methoden aus, um diese Symptome zu behandeln. Beispiel hierfür ist die Unterstützung von Kunden bei der Schmerzbehandlung oder Schlaflosigkeit. Darüber hinaus besteht die Aufgabe des Therapeuten darin, die Klienten zu ermutigen, eine aktivere Rolle in ihrem Heilungsprozess zu übernehmen. Die Aufgabe des Therapeuten besteht weniger darin, Yogatechniken zu unterrichten, als vielmehr darin, Kunden zu helfen, ihre Herausforderungen zu meistern und Unabhängigkeit zu erlangen. Daher hat die Arbeit des Therapeuten einen anderen Schwerpunkt, eine andere Art der Ausbildung und andere Fähigkeiten.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich! Hol dir eine eigene Registrierungsnummer bei Coral Club, mit der du die Produkte mit 20% Rabatt kaufen kannst!

Diese Themen werden dir auch gefallen

Lina Engelmann

Lina Engelmann

Ich liebe es zu kochen, kreativ zu sein, andere Menschen zu inspirieren. Ich verstehe mich gut mit Technik, Websites und Plugins. Mag viele Bücher, es kann nie genug davon sein. Ich sitze gerne im Garten, lasse meine Gedanken frei werden und beobachte meine zwei Rauhaar-Zwergdackel, Werner & Fritzi, beim Spielen.

Themen im Blog

Health Coaching

Yin Yoga 50h

Pin It on Pinterest

Share This