Detox

Ayurveda & Coral-Club

90-Tage-Programm

Ayurveda meets Coral-Club

90-Tage-Programm ist eine Entgiftungskur für den ganzen Körper, für die Steigerung des Wohlbefindens und der Selbstheilungskräfte.

Eine Entgiftung ist kein Allheilmittel, sondern eine bewährte und effektive Möglichkeit, sich schnell etwas Gutes zu tun und im Körper „ama“ (Stoffwechselrückstände) zu reduzieren.

Es gibt natürlich viele verschiedene Entgiftungsprogramme. Wir bieten Dir hier ein Programm, in dem Ernährungsempfehlungen aus dem Ayurveda, Tipps für den Alltag und diverse Nahrungsergänzungsmittel zu einer Synergie verschmelzen.

Das Entgiftungsprogramm ist so konzipiert, dass die Belastung des Verdauungssystems deutlich reduziert wird. Alle wichtigen Organe, die unsere Verdauung unterstützen, werden gereinigt und gestärkt, in dem der Körper die dafür notwendigen Spurenelemente erhält.

Das Programm biete ich zwei mal im Jahr an: im Herbst und im Frühjahr.

Was?

90-Tage Kur besteht aus:

  • Ernährung-Tipps
  • Tipps für die Tagesroutine
  • Drei-Detox-Phasen,
    je ein Monat
Wann?

Start: 3. Oktober 2019
Start: 11. Januar 2020
Start: 1. Februar 2020
Individueller Start möglich

Format?

Online-Webinar. Austausch findet in einer geschlossenen Telegram-Gruppe statt. Ich werde dich vor dem Start persönlich Beraten, um allen notwendigen Fragen zu besprechen und zu klären. Und auch in der Gruppe stehe ich Dir immer zur Seite. Wenn Du dabei sein möchtest, sag mir bitte Bescheid.

Wer?

Lina Prykhodko
Ayurveda Lifestyle-Beraterin
Tel.: 0152 – 22 90 59 78

Kosten?

Kennenlerngesprech (z.B. am Telefon, Zoom) –  kostenlos /30 Minuten.
Teilnahmer in der Gruppe – kostenlos.
Persönlicher Beratungstermin (optional) – 60 EUR /60 Minuten.

Rabatt

Während der Detox-Kur verwenden wir die Produkte (Bio-Qualität, überwiegend Kräuter) von Coral Club. Melde dich unter diesem Link und erhalte 20% Rabatt auf alle Produkte.

Alle Bausteine

Ernährung

Die Ernährung wird nicht nur gezielt Giftstoffe aus dem Körper entfernen. Sie unterstützt auch Deinen Körper während der Entgiftungsphase und lindert oder verringert mögliche Nebenwirkungen. 

Eine solche Diät entlastet das Verdauungssystem, die Leber und die Nieren und ermöglicht es Dir, auf natürliche Weise mit der Verarbeitung und Beseitigung toxischer Substanzen umzugehen.

Alle Grundregeln der Ernährung

✔️ Frühstück (Hafer)-Flocken mit Obst oder Gemüse; vorzugsweise immer warm.

✔️ Mittagessen (zwischen 12 und 14 Uhr): Suppe, Hauptgericht und ein kleines Dessert.

✔️ Abendessen sollte am leichtesten sein, z.B. Suppe oder Gemüse mit Reis, ohne Salat oder Rohkost.

✔️ Beginne allmählich die Menge an Frittiertem, Würzigem und Salzigem zu reduzieren.

✔️ In der zweiten Phase sind Zucker und Süßigkeiten (können durch Honig und getrocknete Früchte ersetzt werden), Gebratenes und Geräuchertes, Soßen, sowie tierische Fette zu vermeiden.

✔️ Gleiches gilt für Fleisch und Milchprodukte (Vollmilch, Joghurt, Käse). Ersetze sie jetzt durch viel gedünstetes Gemüse, Bohnen, Getreide, Reis-, Hafer- oder Mandelmilch. Es ist empfohlen, warme, leicht verdauliche Speisen zu sich zu nehmen.

✔️ Verzichte auf Alkohol und Kaffee.

✔️ Vermeide Konserven und aufgewärmte Lebensmittel, insbesondere in der Mikrowelle.

✔️ Nach 15:00 kein rohes Obst und Gemüse.

✔️ Während der Entgiftung sollst du dich wohl fühlen und kein Hungergefühl haben. Mache dir einen Plan und halte dich daran. Der optimale Ernährungsplan besteht aus 4-5 Portionen pro Tag, die nicht zu groß sein sollten. Dies können drei Hauptmahlzeiten und 2 kleine Snacks (Apfel, eine halbe Tasse Kefir, Korallenshake und Riegel) sein, um den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Tagesroutine

Es ist wichtig zu verstehen, dass Entgiftung ein umfassendes Programm ist: Es enthält nicht nur Empfehlungen zur Ernährung, sondern auch zu täglichen Abläufen (Tagesroutine). Ein geregelter Tagesrhythmus sorgt dafür, dass deine Batterien wieder aufgeladen werden. Wenn du nachstehende Empfehlungen in deinen Alltag einbaust, kannst du ein gutes Ergebnis erzielen und deine Aufgaben mit Leichtigkeit angehen.

Alle Grundregeln für die Tagesroutine

✔️ Beginne jeden Morgen mit einem oder zwei Gläsern warmem Korallenwasser. Dies hilft dem Verdauungssystem „aufzuwachen“ und beschleunigt die Beseitigung von Giftstoffen. Ayurveda sagt: „Wasser vor einer Mahlzeit ist eine Heilung. Ein Schluck Wasser beim Essen ist Nektar. Trinkwasser nach dem Essen ist Gift.“  Wir trinken Korallenwasser getrennt von den Mahlzeiten. 30-40 ml pro 1 kg Körpergewicht! (z.B. 60kg  à 1,8-2,4 Liter am Tag)

✔️ Gönne Dir 8 Stunden Schlaf, idealerweise von 22:00 bis 6:00 Uhr.

✔️ Während der Entgiftung empfiehlt es sich, (Selbst)Massagen, basische Fussbäder zu machen und / oder eine Sauna zu besuchen. Damit erzielst du eine tiefere Wirkung.

✔️ „Öl-Ziehen“ vom Zähneputzen. Es eignet sich ein Esslöffel Sesamöl (gereift), welches man 5 bis 10 Minuten mit wiederholtem „Ziehen“ (Öl im Mund bewegen) im Mund behält und anschließend in den Restmüll gibt (nicht in den Abfluss). Das Öl nährt Zahnfleisch, schützt vor Karies und zieht Giftstoffe aus dem gesamten Mundraum.

1. Phase - Detox

Während der nächsten 30 Tage werden wir die Toxine im Körper durch nachfolgende Nahrungsergänzungsmittel mobilisieren und für den Abtransport vorbereiten.

Set "Coral Detox"

✔️  „Coral Detox“ beinhaltet 4 Produkte:

  • Coral-Mine, eine mineralische Zusammensetzung aus den Tiefseekorallen, die den Mineralhaushalt im Körper ausgleicht und die Ausscheidung von wasserlöslichen Toxinen fördert.
  • H-500, ein Antioxidationsmittel, das den Körper vor den Folgen eines oxidativen Stresses schützt und die Produktion der Zellenergie fördert.
  • Assimilator, enthält einen Enzym-Komplex pflanzlichen Ursprungs mit den Vitaminen A und D, fördert die Verdauung von Nahrung und reduziert die Bildung von Toxinen.
  • Coral Lecithin, eine Quelle der natürlichen Phospholipiden, schützt die Zellmembranen vor Schäden durch Toxine, verbessert die Funktion der Leber – des wichtigsten Filters in unserem Körper.
Ballaststoffe

✔️ „Hi-Fiber“ ist eine ausgewogene Kombination von verschiedenen Ballaststoffarten sowie anderen für das Verdauungssystem wichtigen Komponenten.

  • Lösliche Ballaststoffe
  • Unlösliche Ballaststoffe
  • Glutamin
  • Aloe Vera Gel
  • Natürliche Beerenaromen
  • Süßstoff Steviosid

2. Phase - Tiefenreinigung

Während der nächsten Phase (je nach Dosha-Typ zwischen 30 und 60 Tage) werden wir die Toxine aus dem Körper durch nachfolgende Nachrungsergänzungsmittel abtransportieren. In einem persönlichen Kennenlerngespräch werde ich umfassend beraten. Je nach Dosha-Typ gibt es drei unterschiedliche Sets:

Für Vata-Dosha: 30 Tage

„Gesunder Darm“

ist ein Set, das gezielt Produkte für eine umfassende Verbesserung der Darmgesundheit und der Verdauung im Allgemeinen einsetzt, besteht aus:

Tag 1-10:

  • Coral-Mine (Wasser)
  • Super-Flora
  • Zaferan (Kurkuma)
  • Blätter der schwarzen Walnuss
  • Papaya
  • Coral Luzerne
  • Coral Lecithin
  • Coral Klettenwurzel
  • Cascara Sagrada (Rinde von Frangula purshiana)
  • Coral Carnitin

Tag 11-20:

  • Coral-Mine (Wasser)
  • Super-Flora
  • Zaferan (Kurkuma)
  • Coral Lecithin
  • Assimilator
  • Coral Artischocke
  • Coral Magnesium
  • AquaOx

Tag 21-30:

  • Coral-Mine (Wasser)
  • Super-Flora
  • Papaya
  • Coral Luzerne
  • Coral Magnesium
  • Coral Taurin
  • Omega 3/60
  • MSM bioverfügbares Schwefel
  • Spirulina
Für Pitta-Dosha: 30 Tage

Gesunder Darm & Hitzereduktion

ist ein Set, das gezielt Produkte für eine umfassende Verbesserung der Darmgesundheit und der Verdauung im Allgemeinen einsetzt und die Pitta-Hitze reduziert, besteht aus:

  • Coral-Mine
  • Assimilator
  • Coral Lecithin
  • Super Flora
  • Zaferan (Kurkuma)
  • ParaFight (Blätter der schwarzen Walnuss)
  • Coral Luzerne
  • Coral Klettenwurzel
  • Aloemannan
  • Cascara Sagrada (optional)
  • Lax-Max (optional)
Für Kapha-Dosha: 45 Tage

Gesunder Darm & Reduktion

ist ein Set, das gezielt Produkte für eine umfassende Verbesserung der Darmgesundheit und der Verdauung im Allgemeinen einsetzt und zur Reduktion von Kapha beiträgt, besteht aus:

Tag 1-30

  • Coral-Mine
  • ParaSchield (ParaFight, Lapachorinde, Aloemannan, OpiStop)

Tag 31-45

  • Colo-Vada

Colo-Vada Tag 1-7:

  • Ultimate
  • Vitamin C
  • Luzerne
  • Cascara Sagrada
  • Kräutersatz Nr. 2
  • Blätter der schwarzen Walnuss

Colo-Vada Tag 8-11:

  • Super-Flora
  • Colo-Vada Mix Pulver
  • Ultimate
  • Vitamin C
  • Luzerne
  • Cascara Sagrada
  • Kräutersatz Nr. 2
  • Blätter der schwarzen Walnuss

Colo-Vada Tag 12-14:

  • Super-Flora
  • Ultimate
  • Vitamin C
  • Luzerne
  • Cascara Sagrada
  • Kräutersatz Nr. 2
  • DigestAble

3. Phase - Revitalisierung

Während der nächsten 30 Tage werden wir den Körper wieder revitalisieren und aufbauen. 

Alle Produkte
  • Coral-Mine
  • Super-Flora
  • Assimilator
  • Omega 3/60
  • Spirulina Tablets
  • entweder Protivity oder Protein-Shake

———-

An dieser Stelle mache ich aus rechtlichen Gründen darauf aufmerksam, dass die Entgiftungs-Kur keine Heilbehandlung im medizinischen Sinne, sondern eine Gesundheitspflege ist. Ärztliche Anordnungen werden hierdurch in keinem Falle geändert. Die Kur kann und will die Schulmedizin in keiner Weise ersetzen. Die Detox-Kur ist eine begleitende Ergänzung im Sinne der Gesundheitspflege.