Schnelles Gemüse vom Blech nach Ayurveda Art

Schnelles Gemüse vom Blech nach Ayurveda Art

© veda experience – Lina Prykhodko

Ayurveda gehört ehe zu slow food Küche. Aber manchmal muss es eben schnell gehen. Gerade wenn man vom Termin zu Termin rast und dem Terminkalender hinterher hechelt. Dann ist es Zeit für schnelles Gemüse vom Blech. Ich schnipple alles in eine Auflaufform, Gewürze dazu und rein in den Ofen und fertig. In der Zwischenzeit kann ich andere Sachen erledigen. Manchmal bereite ich mir dieses Gemüse auch morgens und nehme es dann in einem Thermobehälter (z.B. von » Alfi Isolier-Speisegefäß 0,75 l) mit. Es gibt nichts schöneres als eine warme Mahlzeit zum Mittag.

Tipp: wenn man das Gemüse in Bio-Qualität nimmt, dann spart man sich das Putzen. 😉

Zutaten für 2 Portionen

3 Kartoffeln
2 Möhren
1 Zucchini
1 rote Paprika
1 Fenchel
1/2 EL Ingwer (gemahlen)
1/2 TL Koriander
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Kurkuma
1 TL Senfsamen
1/2 TL Zimt
1/2 TL Ajwainsamen
etwas Pfeffer
1TL Olivenöl
1 TL Steinsalz

Zubereitung

1. Den Backoffen auf 160°C vorheizen.

2. Das Bio Gemüse waschen und in eine Auflaufform nach belieben schneiden.

3. Olivenöl und Gewürze dazugeben. Alles gut mit den Händen (ich nehme Handschuhe) vermischen.

3. Die Auflaufform in den Ofen schieben und ca. 35-45 Minuten backen. Wenn man das Gemüse abdeckt bleibt es saftiger.

 

Guten Appetit!

Dazu passt wunderbar das Apfel-Ingwer Chutney.

Schnelles Gemüse vom Blech nach Ayurveda Art

© veda experience – Lina Prykhodko

2 Antworten zu “Schnelles Gemüse vom Blech nach Ayurveda Art

  • Ein sehr schönes Rezept, liebe Lina, vielen Dank! Damit triffst du bei vielen berufstätigen Menschen auf offene Ohren, die sich trotz engem Terminkalender eine gute Mahlzeit kochen möchten. Das Rezept klingt darüberhinaus noch sehr lecker! Ich werde es definitiv nachkochen. Herzlichen Dank von Simone

    • Liebe Simone, vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich hoffe, dass es dir schmeckt. Und schnell muss nicht immer convenience food sein.

Was meinst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.